Was geschah am 6. Oktober?

1762 – Im Rahmen des Sieben­jäh­rigen Krieges gelingt britischen Truppen die Ein­nahme von Manila, der Haupt­stadt der spanisch regierten Philip­pinen. 1777 – Madame Geoffrin, eine Salonnière der Aufklärung und Unter­stützerin der Enzy­klo­pädisten, stirbt. 1867 – Der Landschaftsmaler Václav Radimský, einer der bedeutend­sten Ver­treter des tschechischen Impressio­nismus, kommt zur Welt. 1927 – In New York wird mit The Jazz Singer der erste abend­füllende Tonfilm…
Quelle: Was geschah am 6. Oktober? von Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert