"Konzertierte Aktion Pflege": Regierung will bessere Bezahlung von Pflegekräften

Die Bundesregierung hat am 04.06.2019 nach knapp einjähriger Beratung ihre Pläne zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Altenpflegekräften vorgestellt, wonach bundesweit nach Tarif bezahlt, ein am Bedarf orientierter Personalschlüssel eingeführt, die Anwerbung ausländischer Pflegekräfte beschleunigt und die Zahl der Auszubildenden und Ausbildungseinrichtungen gesteigert werden soll. Quelle: "Konzertierte Aktion Pflege": Regierung will bessere Bezahlung von Pflegekräften von News Juris Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Weiterer Normenkontrollantrag gegen verlängerte Jagdzeiten zur Schutzwaldsanierung erfolglos

Der VGH München hat einen weiteren Normenkontrollantrag eines Eigenjagdrevierinhabers gegen die Verordnung der Regierung von Oberbayern abgelehnt, mit der Jagdzeiten für Schalenwild verlängert werden. Quelle: Weiterer Normenkontrollantrag gegen verlängerte Jagdzeiten zur Schutzwaldsanierung erfolglos von News Juris Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Angemerkt Juni: Die Gesetzesvorhaben im Blick

Verehrte Mitglieder des DBwV im LV West, Mitte Mai ist das Einsatzbereitschaftsstärkungsgesetz (EinsBerSt) durch die Regierung in den Bundestag eingebracht worden. Die Beiträge der Regierung und der Fraktionen konnten im Bundestagsfernsehen verfolgt werden und sind dort auch im Nachgang noch anzusehen. Ich bin bei denjenigen, die sagen: Die Mehrheit der Maßnahmen wird zur Attraktivitätssteigerung beitragen.… Quelle: Angemerkt Juni: Die Gesetzesvorhaben im Blick von Bundeswehrverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Regierung will Schutz gegen Waldbrände optimieren

Drohnen zur Aufklärung, Funkmasten zur besseren Kommunikation, detaillierteres Kartenmaterial: Brandenburg hat Lehren aus den Waldbränden 2018 gezogen. Viele Vorschläge liegen nun auf dem Tisch. Potsdam – Welche schwere Technik wie Bergepanzer und Planierraupen oder auch wie viele Löschhubschrauber stehen bei Waldbränden in Brandenburg bereit? Ausstattung und Verfügbarkeit der Einsatzkräfte würden jetzt erfasst, kündigte Innenstaatssekretärin Katrin… Quelle: Regierung will Schutz gegen Waldbrände optimieren von Bundeswehrverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Streit um Ausbildungsmission von Kampfschwimmern im Niger

Kampfschwimmer der Bundeswehr bilden im Niger Spezialkräfte aus. Die Ausbildung erfolgt auf Einladung der Regierung des Landes und auf einem Militärgelände. Der Wehrbeauftragte des Bundestages wirft juristische Fragen auf. Berlin – Der Wehrbeauftragte des Bundestags bezweifelt, dass ein Ausbildungsmission deutscher Spezialkräfte im afrikanischen Niger rechtmäßig ist. In einer vertraulichen Sitzung des Verteidigungsausschusses monierte Hans-Peter Bartels… Quelle: Streit um Ausbildungsmission von Kampfschwimmern im Niger von Bundeswehrverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Große Ratsversammlung in Afghanistan fordert Waffenstillstand

Kabul. Nach fünf Tagen ist in Afghanistan die Große Ratsversammlung mit der Forderung nach einem umfassenden Waffenstillstand zu Ende gegangen. Die Regierung und die Taliban müssten den Krieg beenden und einen dauerhaften Frieden durch einen innerafghanischen Dialog erreichen, hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Deklaration der 3200 Delegierten. Der Waffenstillstand solle mit dem Fastenmonat… Quelle: Große Ratsversammlung in Afghanistan fordert Waffenstillstand von Bundeswehrverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Debatte um EU-Bürger in der Bundeswehr: Ein Hauch von Sommerloch

Berlin. Ein Hauch von Sommerloch ging zum Jahreswechsel durch die Medien: „EU-Bürger in die Bundeswehr“ oder „Regierung will Bundeswehr für Ausländer öffnen“ lauteten die Schlagzeilen zwischen den Feiertagen. Neuigkeitswert? Eher gering. Doch die Emotionen kochten hoch: Schnell wurde in manchen Berichten vor einer Söldnerarmee oder einer deutschen Fremdenlegion gewarnt.   Dabei wird das Thema zumindest… Quelle: Debatte um EU-Bürger in der Bundeswehr: Ein Hauch von Sommerloch von Bundeswehrverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Breite Unterstützung für Kabul bei Vorbereitung der Friedensgespräche

Vielleicht war die Chance auf Frieden in Afghanistan nie so groß wie heute, meint Bundesaußenminister Maas. Kabul blickt trotz Konflikten und Armut optimistisch in die Zukunft. Der Ball liegt bei den Taliban.Genf. Mit breiter Unterstützung aus aller Welt treibt die afghanische Regierung die Vorbereitungen für Friedensverhandlungen voran. Sie habe ein zwölfköpfiges Verhandlungsteam ernannt, teilte Präsident… Quelle: Breite Unterstützung für Kabul bei Vorbereitung der Friedensgespräche von Bundeswehrverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Berlin diskutiert die Weltlage – und der DBwV ist natürlich dabei!

Berlin. Der Soldatenberuf ist kein Beruf wie jeder andere. Das wird in diesen Tagen erneut besonders deutlich. Angesichts der neusten Eskalation im Ukraine-Krieg beraten Nato und EU das weitere Vorgehen. Selbst die moskaufreundliche Wiener Regierung brachte – zumindest als aktuelle EU-Ratspräsidentin – eine Verschärfung der EU-Sanktionen gegen Russland ins Spiel. Für Diskussionen sorgte gestern die… Quelle: Berlin diskutiert die Weltlage – und der DBwV ist natürlich dabei! von Bundeswehrverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Von Portugal aufgestellten Bedingungen für Reprivatisierung der Fluglinie TAP unionskonform?

Generalanwalt Manuel Campos Sánchez-Bordona schlägt dem EuGH vor, festzustellen, dass die von der portugiesischen Regierung im Rahmen der Reprivatisierung der TAP aufgestellten Anforderungen eine gerechtfertigte Beschränkung der Niederlassungsfreiheit darstellen, ausgenommen die Verpflichtung zur Beibehaltung und Fortentwicklung der nationalen Operationsbasis. Quelle: Von Portugal aufgestellten Bedingungen für Reprivatisierung der Fluglinie TAP unionskonform? von News Juris Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.