Was geschah am 18. Dezember?

1898 – Mit einem Jeantaud-Elektro­auto stellt Gaston de Chasseloup-Laubat mit 62,78 km/h den ersten ver­brieften Auto­mobil-Geschwindig­keitsrekord auf. 1928 – Mirza Tahir Ahmad, von 1982 bis zu seinem Tod 2003 als vierter Khalifat ul-Masih spiri­tueller Anführer der Ahmadiyya Muslim Jamaat, wird geboren. 1948 – In Dänemark wird der 9,2 km lange künst­liche Straßen­damm Rømødæmningen zwischen der Insel Rømø und dem Fest­land er­öffnet. 1958 – Im Zuge… Quelle: Was geschah am 18. Dezember? von Wikipedia Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Gemeinde haftet für Kollision mit Betonpoller

Das OLG Braunschweig hat entschieden, dass derjenige, der in der Dunkelheit mit dem Auto auf einen Betonpoller auffährt, nicht unbedingt für seinen Schaden selbst aufkommen muss. Quelle: Gemeinde haftet für Kollision mit Betonpoller von News Juris Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Parken VOR statt IN der Garage: Autobesitzerin muss Schaden für gestohlenes Auto teilweise selbst tragen

Das LG Magdeburg hat entschieden, dass eine Autoversicherung nur einen Teil eines Diebstahlschadens erstatten muss, wenn das Auto nicht wie vereinbart nachts in der Garage geparkt war. Quelle: Parken VOR statt IN der Garage: Autobesitzerin muss Schaden für gestohlenes Auto teilweise selbst tragen von News Juris Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Am Wochenende traditionelle Brander Herbstkirmes

Zwischen dem 19. und 22. Oktober findet wieder die traditionelle Brander Herbstkirmes rund um den Brander Stier statt und wird mit Fahrgeschäften und bunten Buden wieder Jung und Alt anziehen. Bei der Herbstkirmes wird auch der Auto-Scooter endlich wieder auf dem Marktplatz sein, ebenso die nostalgische Raupenbahn; beide sind mittlerweile feste Bestandteile der gemütlichen Viertelkirmes.… Quelle: Am Wochenende traditionelle Brander Herbstkirmes von Aachen Newsfeed Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Offizieller Startschuss der Kampagne „Liebe braucht Abstand“

Wer kennt das nicht? Schon wieder drängelt der Pkw-Fahrer hinter dem eigenen Auto, schon wieder wird man auf dem Fahrrad zu dicht von einem Auto überholt, schon wieder rast ein Radfahrer über meinen Gehweg. Solche Geschichten erlebt fast jeder täglich und nicht immer gehen sie glimpflich aus. Quelle: Offizieller Startschuss der Kampagne „Liebe braucht Abstand“ von NRW Pressemitteilungen Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Greece: First non-bank auto lease Asset Backed Securities in Greece issued by Autohellas S.A.

The European Investment Bank (EIB), the European Investment Fund (EIF), KfW and the European Bank for Reconstruction and Development (EBRD) have invested in a new €101 million securitisation transaction for automotive leases for small and medium-sized enterprises (SMEs), originated by AutoHellas S.A., the second largest independent car leasing company in Greece. Quelle: Greece: First non-bank auto lease Asset Backed Securities in Greece issued by Autohellas S.A. von EU News Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

5. Landeslehrgang „Kommunales Mobilitätsmanagement“ abgeschlossen: Minister Wüst überreicht Urkunden an die neuen Mobilitätsmanager

In Nordrhein-Westfalen gibt es 18 neue Mobilitätsmanager. Verkehrsminister Hendrik Wüst hat heute den Absolventen des landesweiten Lehrgangs die Urkunden für ihre erfolgreiche Teilnahme überreicht. Ziel des mehrstufigen Lehrgangs ist es, die Kommunen auf die neuen Mobilitätsanforderungen vorzubereiten und sie bei der Entwicklung von kombinierten Angeboten aller Verkehrsmittel – von Auto, Bus und Bahn über Fahrrad,… Quelle: 5. Landeslehrgang „Kommunales Mobilitätsmanagement“ abgeschlossen: Minister Wüst überreicht Urkunden an die neuen Mobilitätsmanager von NRW Pressemitteilungen Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Recyclinghof Eilendorf: Bitte Wartezeit einkalkulieren

Samstags ist der Hof stark frequentiert, darum sollten die Bürgerinnen und Bürger etwas Geduld mitbringen. Viele Wertstoffe werden am Recyclinghof angenommen – Restabfall und asbesthaltiges Material unter anderem jedoch nicht. Neu eingeführte Sommer- und Winteröffnungszeiten werden derzeit getestet. Fünf Körbe mit Grünschnitt hat Hans-Werner Sieben in sein Auto geladen, die er nun in den Container… Quelle: Recyclinghof Eilendorf: Bitte Wartezeit einkalkulieren von Aachen Newsfeed Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Mord-Urteil gegen Berliner Kudamm-Raser aufgehoben

Der BGH hat über die Revisionen in drei sogenannten „Raser-Fällen“ entschieden und das Urteil wegen Mordes gegen zwei Berliner Auto-Raser aufgehoben, weil das Landgericht den Vorsatz rechtsfehlerhaft begründet hat. Quelle: Mord-Urteil gegen Berliner Kudamm-Raser aufgehoben von News Juris Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Hundemisshandlung durch Zurücklassen im überhitzten Auto ohne Versorgung

Das AG München hat eine Hundehalterin zur Zahlung einer Geldbuße verurteilt, die ihren Hund im überhitzten Auto ohne Wasser zurückgelassen hatte. Quelle: Hundemisshandlung durch Zurücklassen im überhitzten Auto ohne Versorgung von News Juris Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.