Wilder Genuss an kalten Tagen

Es ist Herbst und Zeit für Wild. Dabei wärmt regionales Wildbret nicht nur an kalten Tagen, sondern punktet auch als heimisches, nachhaltiges Lebensmittel. Das Fleisch von Wildschwein, Reh und Hirsch ist fettarm, reich an Vitaminen und Mineralstoffen und hat einen feinaromatischen Geschmack. Es ist ursprünglich und eine schmackhafte Alternative zu herkömmlichen Fleisch. Darauf weist der Deutsche Jagdverband… Quelle: Wilder Genuss an kalten Tagen von Jagdverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Auf dem Ansitz mit dem Entenprofessor

Gestern durfte ich Gast bei der Aktion „Gemeinsam Jagd erleben“ sein. Der Empfang auf dem Hof Middendorf in Bergkamen war freundlich und herzlich. Jeder Gast wurde individuell begrüßt und mit kleinen Begrüßungssnacks versorgt. Schnell entwickelten sich die ersten Gespräche und man war „mittendrin, statt nur dabei“. Natürlich spielte auch der Bläserchor, was sehr beeindruckend war.… Quelle: Auf dem Ansitz mit dem Entenprofessor von Jagdverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Kitzrettung und Jagderfolg

Mein Vater ist seit einigen Jahrzehnten Jäger und mein Sohn Lucas seit drei Jahren ebenfalls. Über zwei Tage hinweg konnte ich nun mal wieder die Besonderheiten dieses traditionellen Handwerks miterleben.Tags: #jaeben19jaebenGemeinsam Jagd erlebenJagdGemeinsam Jagd erleben 2019 Quelle: Kitzrettung und Jagderfolg von Jagdverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Blühflächen im Land Brandenburg wachsen und wachsen!

Das Forum Natur hat in 2019 zusammen mit dem Landesbauernverband nun schon zum dritten Mal in Folge ein Blühflächenförderprogramm für Brandenburg aufgelegt. In 2019 konnte dieses Programm durch eine großzügige Unterstützung des „Ostdeutschen Sparkassenverbandes“ (OSV) deutlich erweitert werden. Insgesamt wurden 57 Förderanträge ausgereicht und damit über das Land Brandenburg verteilt 104 Blühflächen direkt gefördert.Tags: Forum Natur… Quelle: Blühflächen im Land Brandenburg wachsen und wachsen! von Jagdverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Abendlicher Jugendansitz im Hegering Wangels

Die Kreisjägerschaft Oldenburg hatte Schüler aus dem Nordkreis Ostholstein zu einigen Jugendansitzen eingeladen. Zum abendlichen Ansitz im Hegering Wangels waren über 30 Kinder und Jugendliche der Einladung der Jägerschaft gefolgt und hatten sich am Sportplatz in Grammdorf eingefunden. Nachdem im Vorjahr, auch viele Eltern Interesse an der Teilnahme bekundet hatten, war die Zahl der bereitgestellten… Quelle: Abendlicher Jugendansitz im Hegering Wangels von Jagdverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Max´ Regenbogenwunsch geht in Erfüllung

Gestern war ich das 12. mal mit meinem Sohn Max zum Ansitzen. Seit über einem Jahr versuchen wir zusammen einen Bock zu erlegen.Tags: #jaeben19jaeben19Gemeinsam Jagd erleben 2019JagdGemeinsam Jagd erleben Quelle: Max´ Regenbogenwunsch geht in Erfüllung von Jagdverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

EuGH sieht Wolfsmanagement in Finnland kritisch

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem heute veröffentlichten Urteil zur Wolfsjagd in Finnland klargestellt, dass eine behördliche Entscheidung über eine Ausnahme vom strengen Schutz nach der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) aus vielerlei Gründen möglich ist, aber strengen Anforderungen unterliegt. Finnland hatte eine Ausnahme zugelassen, um illegale Tötungen zu verhindern und der Bevölkerung Handlungsspielraum zu ermöglichen. Der EuGH… Quelle: EuGH sieht Wolfsmanagement in Finnland kritisch von Jagdverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Urteil des Europäischen Gerichtshof zum Wolf mit Spannung erwartet

Ob der Abschuss von Wölfen nach finnischem Managementplan gerechtfertigt ist, darüber entscheidet morgen der Europäische Gerichtshof (EuGH). Das oberste Verwaltungsgericht Finnlands hatte dem EuGH in einem „Vorabentscheidungsverfahren“ mehrere Fragen zur Auslegung der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie vorgelegt. Dabei geht es in erster Linie um die Voraussetzungen, unter denen eine Ausnahme vom strengen Schutz der EU-Richtlinie zulässig ist. Der… Quelle: Urteil des Europäischen Gerichtshof zum Wolf mit Spannung erwartet von Jagdverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Hunde mit Berufung

Tags: JagdhundWelthundetagHundHundehalterJagdhunderassen Quelle: Hunde mit Berufung von Jagdverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.

Die meisten Wildunfälle passieren im Oktober

Im Oktober sterben die meisten Rehe, Hirsche und Wildschweine auf deutschen Straßen. Besonders gefährlich wird es in der Morgendämmerung zwischen 6 und 8 Uhr. Über das Jahr hinweg kommen Rehe am häufigsten unter die Räder – mit 41 Prozent der Unfälle. Überraschend: Hase und Kaninchen landen mit 10 Prozent auf Platz zwei. Es folgen Fuchs… Quelle: Die meisten Wildunfälle passieren im Oktober von Jagdverband Weitere Nachrichten, die Sie interessieren könnten: nachrichten.in ist ein Nachrichtenportal, dass Ihnen einen leichten Überlick über für Sie relevante Informationen und Nachrichten geben soll.